Beim TuS Laer erlebst Du

Menu

Am vergangenen Sonntag (20.11.2016) fand in Laer der erste der beiden Danvorbereitungs-Lehrgänge in der Disziplin Taekwondo des laufenden zweiten Halbjahres 2016 statt. Das Referententeam um Großmeister Rolf Harder, bestehend aus Großmeister Thomas Schaepers und Großmeister Henning Schröder, freute sich über die sehr rege Teilnahme insbesondere der höher graduierten Dan-Träger. Während des fünfstündigen Seminars zeigten diese ihr Können im Bereich der höheren Meisterformen, aber auch die angehenden Dan-Träger sowie die niedrigeren Dan-Grade nutzten die Gelegenheit ihre erlernten Formen dem Gremium zu präsentieren. Vorangegangen war zu diesem Zeitpunkt bereits ein intensiver Teil, der sich speziell mit den Grundtechniken dieser Kampfkunst beschäftigte.

Lehrgangsleiter Rolf Harder – der wegen einer Verletzung noch immer auf Gehilfen angewiesen ist – sowie seine beiden Partner bedankten sich abschließend für die rege Teilnahme und das große Interesse das dem Seminar entgegengebracht wurde und wiesen bereits jetzt auf den zweiten Lehrgang dieser Art am 04.12.2016 hin. Die Dan-Prüfung Taekwondo wird schließlich am 18.12.2016 stattfinden. Hier wird das jetzige Referententeam um Harder dann die Tischseite wechseln und die Position des Prüfungsgremiums bekleiden.

 

Dan Vorbereitung

 

 

 

Kategorien: Taekwondo